adidas Predator GL Pro NC Tormentor
–40%

  • Torwarthandschuhe: adidas Predator GL Pro NC Tormentor Rot
  • Torwarthandschuhe: adidas Predator GL Pro NC Tormentor Rot - 1
  • Torwarthandschuhe: adidas Predator GL Pro NC Tormentor Rot - 2
  • Torwarthandschuhe: adidas Predator GL Pro NC Tormentor Rot - 3
  • Torwarthandschuhe: adidas Predator GL Pro NC Tormentor Rot - 4
  • Torwarthandschuhe: adidas Predator GL Pro NC Tormentor Rot - 5
Artikelnr. AFS6579
Listenpreis 120.00
Code: EOSS |  71.96
79.95 Du sparst   40.05
Bitte wähle eine Größe
7
7.5
8
8.5
9
9.5
10
10.5
11
11.5
12
  • 7
  • 7.5
  • 8
  • 8.5
  • 9
  • 9.5
  • 10
  • 10.5
  • 11
  • 11.5
  • 12
Menge
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
In den Warenkorb
Aktionspakete » SET-KS121
Stylehelp » SET-KS121

Produktbeschreibung

Die Predator GL Pro NC Torwarthandschuhe aus dem Tormentor Pack sind an den electric-blauen PREDATOR Mania Fußballschuh aus dem Jahr 2002 angelehnt. Diese Schuhe wurden anlässlich der Fußball Weltmeisterschaft in Japan und Südkorea gelauncht. Heute besticht das Pack mit den neuesten Technologien und besten Materialien.

Nicht umsonst vertrauen Weltklassetorhüter wie Kevin Trapp, Kepa Arrizabalaga, Marc-André ter Stegen, Manuel Neuer, David de Gea und Keylor Navas auf die furchteinflößendsten Torwarthandschuhe aller Zeiten. Sie werden in den kommenden Wochen mit diesem Look auf höchstem Niveau ihre außerordentlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Demonskin
Die tierähnlichen, scharfen „Control Elements“ (über 400!) aus Silikon sind quer verlaufend auf der Rückhand platziert und versprechen mehr Kontrolle und Power beim Fausten. Um eine perfekte Passform am Handgelenk zu garantieren, wurde der Einstieg deutlich verlängert. Deswegen sind die neuen Predator GL Pro NC Modelle erstmals ohne (abnehmbarer) Lasche!

360 Design – 360 Control
Die Oberhand aus überarbeitetem Knitted-Material in Kombination mit den völlig neuen „Single Piece Gussets“, die perfekt mit der neuen Handinnenfläche harmonieren, versprechen noch engeren Ballkontakt an den Fingern. Dadurch erreichst du den ultimativen Grip und die maximale Kontrolle des Balles.

Grip
Geboren aus einer Gentechnik-Mutation: Anatomisch platzierte Flex-Zonen in den Fingern und der Handfläche ahmen die natürlichen Bewegungen der Hand nach. Sie verhindern das Einsacken des URG2.0-Belages und bieten Bewegungsfreiheit an den richtigen Stellen. Außerdem bietet die verlängerte Handfläche eine vergrößerte Ballkontaktfläche.

Aufrduck möglich!

Zeige mehr Zeige weniger