Zielverteidigung [5. Übung]

 

Übung

Organisation:

a) Positionierung von vier Hütchen mit vier verschiedenen Farben in einer

    Raute mittig vor dem Tor (siehe ABB).

b) Zwei Kegel mit einer Nummerierung von 1 und 2 werden ca. 2 Meter

    vor dem Tor und ca. 1 Meter innerhalb der Stange positioniert.

c) Torwart steht in Grundstellung auf Pos1 in der Raute.

d) TW-Trainer steht dem Torwart mit den Ball gegenüber.

 

Ablauf:

a) Jeder Farbe ist einer Zahl zugeordnet z. B GELB 1, ROT 2, GRÜN 3 und

    BLAU 4 (Raute siehe ABB).

b) Die Kegel sind mit einer geraden und einer ungeraden Zahl nummeriert.

c) Die Farbe die der Torwart mit seinem Fuß zuerst berührt (BLAU), ist eine

    gerade Zahl, darum muss der Torwart um den Kegel laufen, der

    mit der geraden Zahl nummeriert wurde (Pos2).

d) Der TW-Trainer gibt das Kommando (siehe ABB Sprechplase), Torwart be-

    rührt die Farbe, welcher der TW-Trainer angesagt schnell mit seinem

    Fuß.

e) Sobald der Torwart um den Kegel kommt, schießt der TW-Trainer auf den

    anderen Kegel.

f) Der Torwart versucht den Ball auf Pos3 zu fangen.

Tipps:

Variationen:

a) Angesagte Schussvarianten hoch, flach

b) Verschiedene Kommandos pro Hütchen

c) Reaktion

 

Hilfsmittel für diese Übung: