Zielverteidigung [12. Übung]

Organisation:

a) Vier Kegel werden in einer leichten V-Form etwas vor
    dem Tor positioniert.

b) Die Kegel werden mit Nummern versehen z.B. 3-6

c) Torwart steht mittig vor dem Tor zwischen den
    zwei Kegel Nr.4 und 5 auf Pos1.

Ablauf:

a) TW-Trainer ruft eine Zahl die auf den Kegel steht.

b) Torwart muss die Kegel von vorne nach hinten umlaufen.

c) Torwart muss anschließend das Kegeltor zwischen
    Nr. 6 und Nr. 4 verteidigen.

d) Wenn er die Nr. 4 umläuft, muss der Torwart
    Nr. 4 bis Nr.6 verteidigen.

e) Bei den anderen Zahlen ist es genau seitenverkehrt.

Tipps:

Variationen:

a) Schussarten hoch flach

b) Fangarten oder nur Reaktion, beide Seiten verteidigen

c) Entfernung verändern

d) Laufvariation von hinten nach vorne

e) Augenklappe
 
Auf saubere Ausführung der Technik achten. Torwart muss den Ball nach vorne attackieren. Geeignet ab: 14Jahren