Zielverteidigung [1. Übung]

Übung

Organisation:

a) Positionierung von einem blauen und roten Hütchen (oder alternativ

    auch die Ks Markierungskreise)  vor der Grundlinie und dem Tor

    (siehe Abbildung).

b) Torwart steht zwischen dem blauen und roten Hütchen auf Pos1.

c) TW-Trainer steht ca. 6 bis 9 Meter mit dem Ball zentral vor dem Tor.


Ablauf:

a) Es gibt zwei Kommandos: BLAU und ROT.

b) TW-Trainer gibt das Kommando BLAU, Torwart greift schnell nach

    dem blauen Hütchen auf Pos2 und reagiert blitzschnell auf den Schuss

    vom TW-Trainer, der auf die andere Seite erfolgt (Pos3).

c) Der Torwart versucht diesen auf Pos3 zu halten.

Tipp:

Bei dieser Übung kann man seiner Fantasie freien Lauf lassen. Sobald der Torwart sich auf die Übung eingestellt hat, einen neuen Reiz setzen z.B. mehr Kommandos pro Hütchen oder verschiedene Schußvarianten.

Hilfsmittel für diese Übung: