Torwarttrainer-Analyse WM-Ball 2014

Physiker testen neuen WM-Ball im Windkanal

Japanische Forscher vergleichen Brazuca mit einer ganzen Reihe älterer Modelle und konstatieren
stabiles Flugverhalten Tokio - Gejammer - insbesondere von Torhüterseite - über neue Fußballmodelle
anlässlich großer Bewerbe hat mittlerweile Tradition: Immer schneller, immer unberechenbarer würden
die Bälle werden.

Lese hier weiter:

Verweis:
http://derstandard.at/2000001677345/Physiker-testen-neuen-WM-Ball-im-Windkanal

Quelle:
(APA/red, derStandard.at, 7.6. 2014)

Anbei auch ein Produktionsvideo von Adidas: