Code "KSWC18" >> 30 min vor bis 45 min nach jedem WM-Spiel -25% auf die spielenden Artikel
WM-DEAL: -25% vor, während und nach jedem Spiel

Torwarttrainer-Analyse Iker CASILLAS die Zweite

ANALYSE SPIEL CHILE Iker Casillas

Jetzt ist es passiert!

Der Weltmeister ist ausgeschieden!

Nach nur zwei Spielen mit einem Torverhältnis von 7:1 und NULL Punkten ist der Traum der Titelverteidigung in der Vorrunde schon ausgeträumt.

Chile war an diesen Tag einfach aggressiver und spritziger und der 2:0 Sieg für Chile geht mehr als in Ordnung.


Wenn wir die Tore von Iker CASILLAS bei diesem Spiel beurteilen, schaut Iker CASILLAS sehr unglücklich aus.

Erstes TOR

5 gegen 4 Überzahl, die Innenverteidiger stehen leider nicht besonders gut bei dieser Aktion. Der Ball
wird quer gelegt und Iker CASILLAS ändert sofort seine Position und setzt den Ball unter Druck und rutscht
sofort zum Ball. Eine schwierige Situation und schwer zu lösen.

Wenn Casillas eine Spur länger auf den Beinen geblieben wäre, hätte er vielleicht die Situation positiv
lösen können.

Zweites Tor

Bei diesem Tor hat IKER CASILLAS für mich zwei Fehler gemacht, einen TECHNISCHEN und einen TAKTISCHEN.

TECHNISCHER FEHLER:

Freistoß aus Sicht von IKER CASILLAS von der linken Seite. Der Ball wird über die Mauer geschossen, den IKER CASILLAS nicht Fausten darf! Der Ball war nicht schwierig, diesen muss IKER CASILLAS fangen!

Die Faustabwehr war dann noch sehr schlecht, da er den Torschützen den Ball direkt vor seine Füße servierte.

TAKTISCHER FEHLER:

CASILLAS richtet seine Position nach der Abwehr zum Ball hin schlecht aus und macht die linke Seite auf.


Beim Schuss fehlen CASILLAS dann die Zentimeter zum Ball, um das Tor zu verhindern.

FAZIT:

Leider ein Fehler von CASILLAS, der das AUS bei der WM bedeutet. Zur seiner Entschuldigung muss man sagen, dass Spanien nicht wegen CASILLAS ausgeschieden ist, sondern weil Spanien nicht ihre Leistung bei diesem Turnier abrufen konnten.