Erstmalig in wenigen Tagen bei Real Madrids KEEPER Keylor Navas im UEFA-Champions-League-Finale 2017 von Cardiff gegen Juventus Turin an Händen auf dem allerhöchsten Niveau präsentiert, bieten wir Euch bereits jetzt alle technischen Infos zum brandneuen Torwarthandschuh-Topmodell von adidas, dem innovativen Vorreiter auf diesem Sektor! Die Weltmarke mit den drei Streifen wartet natürlich auch diesmal neben einer extrem coolen Optik (...dazu später mehr!) mit spürbaren Neuerungen und Verbesserungen auf!

Beim in jeder noch so unangenehmen Witterung bereits bestens bewährten Haftschaum wurde eine verbesserte Kaschierungsdämpfung verarbeitet.

Begeistert waren alle Torhüter, die das neue Modell bisher getestet haben, von der Symbiose aus verlängerter Haftschauminnenhand, funktioneller angebrachtem "Stretch Strap", der nunmehr zur "Pull Down Fixation Strap" wird, sowie der medial und lateral am Handgelenk platzierten Elastikeinsätze, die den Einschlupf deutlich erleichtern und den Handschuh faltenfrei an der Hand anliegen lassen.
Gerade die Funktion des Klettverschlussbands ist genauso gelungen, wie die Macher von adidas es sich vorgestellt haben: es zieht den kompletten Handschuh zuerst nach unten in Richtung Handgelenk, damit der dann, perfekt angepasst, verschlossen werden kann. Gerade bei Nässe wird dadurch verhindert, dass die ganze Konstruktion möglicherweise nach oben hin wegrutscht.

Extrem anschmiegsam und trageangenehm ist der neue Handschuhkörper aus dem sehr leichten und komfortablen "Mechano-Material", welches auch schon beim Vorgängermodell verwendet wurde.