Uns Fußball-Torhütern wird gemeinhin schon `mal nachgesagt, dass wir nicht ganz normal sind ;-) , von daher ist es völlig legitim, für uns auch einen eigenen Wettbewerb, der nicht ganz alltäglich ist, durchzuführen: Am Samstag, dem 2. Dezember 2017, findet in der bayerischen Landeshauptstadt München das erste Qualifikationsturnier der "keeperBATTLE EUROTOUR 2018" statt - gepowered von KEEPERsport und Global Player adidas.

DU BIST DABEI!
für nur €45,- ­Teilnahmegebühr. Jeder Teilnehmer hat ­min. drei Battle-Fights in der ausgelosten Battle-Gruppe garantiert und erhält ein adidas Shirt und Short (siehe Foto unten) als offizielle Spielbekleidung des Turniers! Zusätzlich gibt es für jeden Teilnehmer den KS-keeperBATTLE-Hoodie! (siehe Foto unten) und erhält ihr die einmalige Chance den neuen adidas ACE Trans Pro NC mit 40% Rabatt zu erwerben.

Teilnahmeberechtigt sind alle tormannbegeisterten Frauen und Männer ab dem vollendeten 16. Lebensjahr.

ZU GEWINNEN GIBT ES:
1. Platz >> 12 Paar >> adidas ACE TRANS PRO
2. Platz >> 5 Paar >> adidas ACE TRANS PRO
3. Platz >> 3 Paar >> adidas ACE TRANS PRO

Powered by adidas

keeperBATTLE? Richtig, das ist das wohl coolste Turnier für Fußball-Torhüter - und zwar im Original! Zwei Torhüter stehen sich im Shoot-Out in ihren Toren auf Sand im Eins-gegen-Eins gegenüber - keine störenden Feldspieler, keine Spielzüge oder Flanken, nur das direkte Duell. Es geht darum, sein Gegenüber per Schuss oder Abwurf als erster fünfmal zu überwinden - und dies nach neu überarbeiteten, interessanten Regeln!
Mitmachen darf jeder, der sich traut und mindestens 16 Jahre alt ist. Selbst echte Profis lassen sich den Spaß nicht entgehen. In der Vergangenheit stellten sich beispielsweise schon Michael Hofmann (Torwart-Legende des TSV 1860 München) oder auch Michael Gspurning (1. FC Union Berlin, zuvor FC Schalke 04 und dreimaliger Nationalkeeper Österreichs) dem Shoot-Out.

Rückblick Turnier 2016

Das offizielle aftermovie des Eurotour finales in the base berlin

ANREISE